Info über Dr. John Husniks Team

"Meine Leute und ich arbeiten partnerschaftlich mit Winzern zusammen, um die Herausforderungen bei der Qualitätssicherung anzusprechen und die Dr. John Husnik ist ein führender Forscher im Bereich der Hefeentwicklung und klassischen Zuchtmethoden von Wein- und anderen Hefen. In den vergangenen Jahren arbeiteten Dr. Husnik und sein Team unermüdlich an der Entwicklung der H2S-vermeidenden Eigenschaften der Weinhefe, die ursprünglich von Bisson an der University of California, Davis entdeckt wurden, um die allgemeine Güte ihrer Weine zu verbessern. Wir denken, dass wir einen erheblichen Beitrag leisten, die Kunst und Wissenschaft der Weinproduktion weltweit zu fördern, und das ist eine sehr interessante Phase hier bei Renaissance. Wir freuen uns auf die Kommentare von Winzern, die uns sagen, wie wir ihnen bei der Herstellung besserer Weine helfen können."

Dr. John Husnik ist ein führender Forscher im Bereich der Hefeentwicklung und klassischen Zuchtmethoden von Wein- und anderen Hefen. In den vergangenen Jahren arbeiteten Dr. Husnik und sein Team unermüdlich an der Entwicklung der H2S-vermeidenden Eigenschaften der Weinhefe, die ursprünglich von Dr. Linda Bisson an der University of California, Davis entdeckt wurden. 

Dank seiner umfassenden Erfahrung in Mikrobiologie und Weinforschung sowie zwei Jahrzehnten wissenschaftlicher Sachkenntnis gehört die Entwicklung von H2S-vermeidenden sowie Schwefeldioxid-armen (SO2) Eigenschaften für vollständig kommerzialisierte Weinhefen zu Dr. Husniks Errungenschaften. Er erhielt seinen Bachelor und Meisterabschluss in Naturwissenschaften von der University of Guelph in Kanada, und besitzt einen Doktortitel von der University of British Columbia. Er wohnt in Vancouver, Kanada.